Kalender-Script für Veranstaltungen, Events, Vereinstermine usw.

Informationen zum Entwicklungsstand der Version 3.4 des online-Kalenders

Hinweis: Registrierte Lizenznehmer des Veranstaltungskalender-Programms können über den erteilten persönlichen Freischaltlink mindestens ein Jahr lang wiederholt die aktuelle Freischaltung als Update herunterladen und dann über den laufenden Kalender überkopieren, ohne dabei jedoch weitere Dateien des laufenden Kalenders extra zu löschen. Nach dem Einspielen der erneuerten Dateien ist einmalig die Administration aufzurufen um das Update einzupflegen.

Warnung: Das Kalender-Script 3.x ist kein Update zum Kalender 2.x und darf nicht in den selben Ordner wie der Kalender 2.x installiert werden. Es gibt jedoch eine Importfunktion für Termine aus Version 2.x.

beseitigte Fehler und korrigierte Programmversionen 

  • 05.06.17: Die Termin-Sortierung pro Tag im Monatsdatenblatt unter MySQL wurde abermals korrigiert.
  • 26.03.17: Der RSS-Feed wurde bezüglich der Umlaut-Codierung in den Kopffeldern wie <title> und <description> korrigiert.
  • 31.10.16: Korrektur/Erweiterung:
    - unter MySQL-Datenbank muss beim Ändern der eigenen Benutzerdaten im Benutzerzentrum das Passwort nicht länger ständig neu eingegeben werden
    - Terminkategorien können jetzt auch im Monatsdatenblatt durch Farben hervorgehoben werden
  • 26.07.16: Weiterentwicklung/Anpassung:
    - Google-Maps erfordern neuerdings wieder einen Freischalt-Schlüssel von Google. Die Konfiguration für die Google-Karten wurde entsprechend angepasst.
    - beim Zusagensystem wurde eine optionale Statusanzeige mit Farbkennzeichnung grün-gelb-rot für den Auslastungszustand bei freien Plätzen eingeführt, jeweils in der Terminliste, in der Detailanzeige und/oder im Monatskalender
    - bei Angaben zur Platzkapazität wird jetzt sauber unterschieden zwischen einem leerem Eintrag für unbegrenzt und 0 als keine Reservierung möglich
    - beim Versand von E-Mails zu Zusagen wird die Währungseinheit bei Preisfeldern mitgesendet
    - Setup und Update wurde auf zwei getrennte Seiten aufgeteilt
  • 03.07.16: Korrektur/Anpassung:
    - die Termin-Sortierung pro Tag im Monatsdatenblatt unter MySQL wurde korrigiert
    - Zusagenänderungen durch den Administrator unter MySQL speichern nun auch eine geänderte Termin-Nummer und die Zusage-Uhrzeit
    - Sitzungs-Probleme mit Sessions in Popup-Fenstern im Administrationsbereich wurden beseitigt
  • 01.05.16: Das Kalender-Script ist weiterhin voll kompatibel zum ehemaligen dS-Eventkalender der Agentur datenStudio, wo Entwicklung, Vertrieb und Service eingestellt wurden
  • 28.03.16: Korrektur/Anpassung:
    - alle HTML-Schablonen der neuen Demo-Version wurden auf HTML 5 umgestellt
    - Umlautprobleme beim Zusageneintrag unter UTF-8 wurden beseitigt
    - Umlautprobleme beim Datums-Picker unter UTF-8 wurden beseitigt
    - für die Administration kann notfalls ein eigenständiger MySQL-Zeichensatz gesetzt werden
    - die wahlweise Unterdrückung der Warnmeldungen (NOTICEs) wurde berichtigt
  • 07.02.16: Korrektur/Anpassung: Die Warnmeldung unter PHP 7 beim Captcha wurden beseitigt.
  • 24.01.16: Korrektur: Die Prüfung eingegebener E-Mail-Adressen wurde im TLD-Teil den neuen Erfordernissen angepasst.
  • 05.07.15: Korrektur:
    - die Verlinkung auf die Termindetails aus dem Monatsdatenblatt heraus wurde überarbeitet
    - auch in der Administrator-Terminliste gibt es jetzt eine Zusagensummenspalte
  • 31.05.15: Korrektur: Endlich funktioniert die Integration per PHP-include auch in Wordpress, Concrete und wahrscheinlich vielen anderen CMS, selbst wenn dort die SEO-Adressumschreibung per mod_rewrite oder .htaccess-Datei eingeschaltet ist.
  • 01.05.15: Korrektur: Das Kalender-Script funktioniert jetzt unter Joomla-3 mit der dortigen CMS-System-Einstellung suchmaschinen-freundliche URL.
  • 05.04.15: Korrektur:
    - Umlautprobleme in HTML-formatierten E-Mails unter bei eingestelltem Zeichensatz UTF-8 wurden beseitigt.
    - beim textlichen Captcha werden auch längere Fragen nicht mehr abgeschnitten sondern jetzt umgebrochen.
  • 02.02.15: Korrektur: In der Login-Maske kann das Kästchen Benutzerzentrum aufrufen wieder vorselektiert sein
  • 19.01.15: Korrektur: Der E-Mail-Versand funktioniert jetzt auch wieder unter PHP 5.2 und älter
  • 25.12.14: Ergänzung/Korrektur
    - Korrektur an der Seitencodierung wegen UTF-8 in PHP-Version 5.6
    - Korrektur des E-Mail-Versands für PHP-Versionen 5.5 und höher
    - barrierefreies Captcha als Alternative zum grafischen Captcha hinzugefügt
  • 12.10.14: Weiterentwicklung
    - Eingabefelder im Zusagenformular haben einen Feldtyp wie Text, Auswahl, Zahl, Währung oder Ja/Nein
    - Währungsfelder im Zusagenformular können automatisch den Gesamtpreis berechnen
    - Drucken einzelner Zusagen für den Administrator ist möglich
    - Bestätigungs-E-Mails bei Zusagen sind auch an den Administrator HTML-formatiert
    - beim Ändern von Zusagen durch den Administrator ist die Zuordnung auf einen anderen Termin möglich
    - für Kontakt-E-Mails des Administrators werden alternative E-Mail-Textkonserven zur Auswahl bereitgehalten
    - ein MySQL-Fehler im Admin-Bereich beim Bearbeiten von Benutzerdaten wurde beseitigt
  • 19.09.14: Fehlerbereinigung: Im Monatblatt werden auch am jeweils letzten Tag des Monats die Termine dargestellt.
  • 30.08.14: Weiterentwicklung:
    - im Zusagenmodul kann das Feld mit der Platzanzahl nun eine aufklappbare Auswahlbox sein
    - im Zusagenmodul sind jetzt Buchungen mit mehreren Plätzen als gesplittete Buchungen möglich
    - Updateprobleme bei zusätzlichen GLOBALS in der Einstelldatei kalWerte.php wurden beseitigt
  • 09.08.14: Anpassung:
    - ein Datums- und Zeitpicker in den Eingabeformularen wurde hinzugefügt
    - die Formatierung von Text als BB-Code in mehrzeiligen Eingabefeldern wurde modernisiert
  • 19.05.14: Korrekturen und Weiterentwicklung am Zusagenmodul:
    - bei KAPAZITÄT kann zusätzlich eine Warngrenze vereinbart werden
    - beim Erreichen der Warngrenze und der vollen Kapazität können Webmaster und/oder Terminautor informiert werden
    - diverse kleinere Fehlerkorrekturen
  • 26.03.14: der neue Platzhalter #R für Restplätze im Zusagenmodul funktioniert nun in allen Situationen fehlerfrei
  • 23.03.14: Anpassung und Weiterentwicklung:
    - die MySQL-Datenbankanbindung wurde wegen PHP 5.5 auf mysqli umgestellt
    - bei seltenen MySQL-Zeichensatzproblemen kann ein Zeichensatz extra angegeben werden
    - Linkfelder können jetzt mehrere Links getrennt durch || enthalten
    - bei Änderung der Benutzerdaten kann eine E-Mail an den Administrator ergehen
    - die Zusagenstatistikspalte in der Terminliste kennt einen neuen Platzhalter #R für Restplätze
    - vor dem Minikalender kann die Wochennummer eingeblendet werden
  • 05.01.14: Weiterentwicklung:
    - der Administrator kann die Terminliste, die Zusagenliste und die Benutzerliste gefiltert bzw. sortiert drucken
    - die Zusagenliste kann im CSV-Format exportiert werden
    - Zusagen zu abgelaufenen Terminen können ausgeblendet werden
    - Benutzern kann das Löschen eigener Zusagen in der Liste eigener Zusagen im Nutzerzentrum verwehrt werden
    - statt einer Admin-Adresse können jetzt separate E-Mail-Adressen für einen Terminverwalter, Zusagenverwalter
      oder Benutzerverwalter eingetragen werden
    - Korrektur des fehlerhaften Zusageneintrages (siehe 12.12.13) bei ausgeblendetem Termindatum
  • 12.12.13: Fehlerwarnung: im optionalen Zusagenmodul steckt noch ein Fehler. Falls im Eingabeformular für Zusagen das Veranstaltungsdatum als Formularfeld ausgeblendet ist, wird das unsichtbare Termindatum fehlerhaft in die Zusagenliste eingetragen. (05.01.14 korrigiert)
  • 16.06.13: Weiterentwicklung
    - die Zusagenliste pro Termin ist direkt aus der Terminliste des Administrators zu erreichen
    - neue Zusagen lassen sich aus der Terminliste des Administrators und aus der Zusagenliste pro Termin heraus anlegen
    - vorhandene Zusagen lassen sich vom Administrator komplett editieren
    - die Zusagenliste im Administratorbereich lässt sich mit konfigurierbaren Feldern drucken
    - auch unangemeldete Gäste können nun eigene frühere Zusagen löschen
    - ein neues Zusatzscript neueTermine.php zeigt die zuletzt eingetragenen Termine
  • 03.02.13: Sicherheitsupdate und Verbesserung
    - ein Sicherheitsproblem bei Nutzung der MySQL-Datenbank wurde bereinigt. Bisher bestand die Möglichkeit mit blindwütigen Angriffen blind vermutete Daten aus den MySQL-Tabellen des Kalenders zu ermitteln.
    - der Minikalender kann jetzt direkt zu den Termindetails springen und zeigt nicht immer erst eine Terminliste zum betreffenden Datum an
    - kleine Warnmeldungen unter MySQL im Zusatzmodul Zusagensystem wurden beseitigt
  • 19.01.13 Seit dem Update vom 28.12.12 gab es in der Administration unbedeutende Warnmeldungen beim Löschen von Zusagen.
  • 13.01.13 Für PHP 5.4 musste die Umcodiernung der Sonderzeichen nachgebessert werden, was aber nur bei eingestelltem Zeichensatz HTML-&-maskiert gestört hätte.
  • 28.12.12 Weiterentwicklung
    - für den iCal-Terminexport der Terminliste gibt es jetzt in der Navigationszeile entsprechende Links
    - 1-Klick-Zusagen prüfen nun wahlweise auch die Platzkapazität der Veranstaltung
    - beim Löschen bzw. Ändern von Terminen E-Mail-Versand auch an alle Zusager
    - in den E-Mails für die Zusagen läßt sich ein eigener Detaillink einstellen
    - eine Zusatzspalte in der Terminliste mit Zusagenanzahl und Veranstaltungskapazität ist möglich
    - die Dateiendungen für das Hochladen von Dateianhängen sind einstellbar
    - die Zusatzprogramme aktuelleTermine und laufendeTermine habe eine optionale Notbetriebsart, in der beim Fehlen entsprechender Termine unaktuelle Ersatztermine angezeigt werden
  • 09.12.12 Die Zeitzoneneinstellung timezone wurde wegen PHP 5.4 (auch in der Demo-Version) nochmals geändert.
  • 21.11.12 Weiterentwicklung
    - für Besucher wurde eine Exportmöglichkeit für Termine im iCal-Format eingerichtet
    - die Warnmeldungen (Notizen) des PHP-Systems können unter Allgemeines ausgeschaltet werden
  • 10.10.12 kleine Korrektur: eine Warnmeldung beim Terminänderung wurde beseitigt
  • 30.09.12 Version 3.4 für registrierte Lizenznehmer:
    - das Zusatzmodul Terminzusage/Reservierung/Bestellung ist mit Verbesserungen ab sofort offiziell verfügbar
    - bei Google-Maps wurde auf die aktuelle Version 3 umgestellt
    - Felder vom Typ Ja/Nein haben jetzt den dritten auswählbaren Zustand leer lassen
    - in der Betriebsart Änderungsvorschlag mit Sichtbarlassen des Originals unter Textdatenbank können jetzt auch neue Termine wieder freigeschaltet werden
  • 01.09.12: Vorabversion 3.4 mit dem Zusatzmodul Terminzusage/Reservierung/Bestellung für interessierte Webmaster zum Testen verfügbar
  • 15.08.12 Fehler: Der am 30.12.11 unter Eingabeformular neu eingeführte Parameter Änderungsvorschlag mit Sichtbarlassen des Originals mach bei Textdatenbank einige Probleme. Bis zur Behebung empfehle ich, diese Einstellung zu meiden und statt dessen Änderungsvorschlag mit Ausblenden des Originals zu verwenden.
  • 29.04.12 Weiterentwicklung: Die neuen Platzhalter {TITLE}, {META-KEY} und {META-DES} in der Master-HTML-Schablone kalSeite.htm werden situationsabhängig mit entsprechenden Inhalten aus dem Kalender ersetzt.
  • 21.04.12 Bereinigung: eine Standardzeitzone für PHP-5 wird bei Bedarf gesetzt
  • 07.04.12 Korrektur
    - beim Ändern/Löschen von Terminen werden auch die Erinnerungsliste und Benachrichtigungsliste korrigiert
    - Memofeldinhalte in der Terminliste des Administrators können einstellbar eingekürzt werden
  • 18.03.12 Weiterentwicklung
    - ein Benutzerzentrum wurde geschaffen
    - das Öffenen sämtlicher Popup-Fenster wurde für Firefox-Browser überarbeitet
    - Benutzernamen länger als 15 Zeichen werden akzteptiert
  • 14.01.12: Weiterentwicklung/Korrektur
    - in der Terminliste des Administrators lassen sich Termine direkt online/offline schalten
    - veränderte Schnellsuche vom 28.12.11 bei Textdatenbank korrigiert
    - eingegebene E-Mail-Adressen dürfen auch mit einer Ziffer beginnen
    - Klickschalter zum Blättern in der Detailansicht wurden anders bezeichnet
    - der RSS-Feed kann bei <pubDate> auch das Termindatum enthalten
  • 30.12.11: Weiterentwicklung
    - der Modus für Terminänderungen ist nun unabhängig vom Modus für Termineintragungen zwischen Direktänderung und Änderung mit Freischaltung durch den Webmaster einstellbar
    - es gibt einen zusätzlichen Änderungsmodus, bei dem der geänderte Termin für den Webmaster vorgemerkt auf Freischaltung wartet während das Original vorerst unverändert sichtbar bleibt
    - das Senden eines vergessenen Passwortes im Login-Formular kann ausgeblendet werden
    - CSS-Formatierung im Login-Formular bereinigt
    - Schnellsuche behandelt versteckte Termin jetzt korrekt
    - Schnellsuche nach Datum durchsucht auch Textfelder, Auswahl- und Memofelder
    - RSS-Feed kann bei alternativ auch das Termindatum verwenden
  • 14.12.11 Zeilenschaltungen \n  in einzeiligen Textfeldern funktionieren wieder
  • 15.11.11 Das Hinzufügen eines neuen Feldes zu den Benutzerdaten unter MySQL funktioniert.
  • 17.09.11 Fehlerbereinigung
    - Warn-Notizen bei Textdatenbank in der Terminliste des Administrators beim Freischalten von Terminen beseitigt
    - Warnungen beim Befehl number_format() unter PHP-Version 5.3 beseitigt
    - kleine Fehlerkorrektur der Eingabeformulare als Admin beim Java-Script des Google-Map-Popupfensteraufrufes
  • 31.07.11 Falschdarstellung beim Drucken von e-Mail-Adressen bei eingeschalteter Textdatenbank wurde beseitigt
  • 28.07.11 kritischer Fehler aus Version 3.3 beim Definieren von Kategorien u. Symbolen in der Terminstruktur ist beseitigt
  • 01.07.11: Version 3.3
    - der Administrator-Bereich wurde komplett neu gegliedert
    - ein wahlweiser scriptseitiger Passwortschutz zur Administration wurde realisiert
    - angemeldete Benutzer können eigene Termine offline/online schalten
    - Benutzer können auch vorgemerkte noch unveröffentlichte Termine ändern
    - Administrator/Autoren können Termine offline/online schalten
    - Memofeldinhalte, die in der Terminliste oder in der Druckliste angezeigt werden, können bei einer einzustellenden Zeichenanzahl abgeschnitten werden
    - beim Intervallfilter nach Tagen kann exakte oder großzügige Suche (1 Tag mehr) eingestellt werden
    - e-Mails können vom System statt wie bisher ausschließlich per PHP-mail() alternativ auch über SMTP-Server versandt werden
    - Änderungen an den Benutzerdaten eines Benutzers ändern nicht mehr den Sessionswert
    - der Cron-Job kann nach stattgefundenen Aktionen einen Report per e-Mail versenden
    - Google-Maps bieten jetzt wahlweise auch die Satelliten-Ansicht
  • 15.05.11:
    - die Terminliste in der Administration kann nach einem anderen Feld als dem Datum sortiert werden
    - für das Terminarchiv im Besucherbereich und Administrationsbereich kann eine eigene Sortierfolge unabhängig von der Terminliste eingestellt werden
    - in einzeiligen Textfeldern können Zeilenumbrüche durch \n (mit einem Leerzeichen nach dem n) erzwungen werden
    - beim Drucken werden Schriftgrößen korrekter formatiert
  • 06.05.11 Das Ändern-Script im Admin-Bereich gab seit dem 30.04.11 irrtümlicherweise Echos des Datensatzes aus.
  • 01.05.11: Weiterentwicklung: Bei einer Benutzerselbstfreischaltung über den Link in der zugesandten e-Mail kann zwischen direkter Freischaltung oder Freigabe durch den Webmaster unterschieden werden.
  • 24.04.11: Im Minikalender wird jeder Monat mit einem Container der Klasse div.kalMini umhüllt um die Abstände freier gestalten zu können.
  • 23.04.11:
    - Terminliste, Druckliste, aktuelleTermine.php und laufendeTermine.php können als Standardsortierung auch nach einem anderen Feld als dem Datum sortiert sein
    - beim Zusatzscript aktuelleTermine.php wurde die Limitierung auf 10 Termine aufgehoben
    - in den Eingabeformularen können zusätzliche Leerzeilen zur besseren Strukturierung eingefügt werden
    - in der Meldung über der Terminliste kann die Anzahl der Termine mit ausgegeben werden
  • 17.04.11:
    - beim Benutzerlogin geht es direkt zur Terminliste und die Benutzerdaten werden nicht mehr zwangsweise angezeigt
    - die Sitzungsdauer ist variabel lang einstellbar
    - die Schnellsuche kann wahlweise auch einschließlich des Terminarchivs erfolgen
    - Termine mit Anfang in der Vergangenheit und Ende in der Zukunft werden im Archiv nicht mehr aufgelistet
    - die Archivliste wird bei Sortierung nach dem Datum immer genau umgekehrt sortiert zur Terminliste angezeigt
    - Termine die besonders wichtig sind können in der Terminliste permanent erscheinen, auch wenn Sie ausserhalb des Intervallfilters liegen. Dazu muss beim Termin lediglich ein Feld mit dem Namen Wichtig vom Typ Ja/Nein auf Ja gesetzt sein.
    - das Zusatzscript aktuelleTermine.php kann bei Angabe des GET-Parameters kal_Index nach anderen Feldern als nur dem Datum sortieren
    - Fehlerkorrektur: in den Zusatzscripten aktuelleTermine.php und laufendeTermine.php werden Symbolfelder jetzt korrekt dargestellt
  • 12.03.11:
    - Sicherheitsupdate: Das Script wurde noch sicherer gegen eine bestimmte Art von Angriffen gemacht.
    - auch das Formular Termin ändern kann nun bei Bedarf mit einem Captcha abgesichert werden.
  • 26.02.11:
    - Beim Kopieren von Termine können Felder ausgewählt werden, deren Inhalte in das Eintragsformular übernommen wird
    - Beim Kopieren kann die Einschränkung nur eigene Termine kopieren aktiviert werden
  • 23.02.11:
    - Drucken mit eigenem Layout aus den Schablonen kalDruckListenZeile.htm und kalDruckDetail.htm möglich
    - Infoformular mit vorausgefülltem Absender, falls ein Benutzer angemeldet ist
    - Monats-, Wochen- oder Tagestrennzeilen in der Terminliste funktionieren jetzt auch falls mehrere Datumsfelder in der Terminliste sind
    - Monats-, Wochen- oder Tagestrennzeilen jetzt auch bei eigenem Listenlayout
  • 16.02.11: In der Benutzerliste der Administration klappt das Anlegen neuer Benutzer jetzt bei allen MySQL-Varianten.
    E-Mail-Adressen mit nur einem Buchstaben vor einem Punkt im Privatteil werden akzeptiert.
  • 05.02.11: Bei der Anzeige von BB-Code in Memofeldern wird der Tag [size] jetzt in Prozentwerten interpretiert um die Schriftgrößenänderung besser abzustufen
  • 04.02.11: In der Benutzerübersicht der Administration wurde ein Anzeigefehler bei e-Mail-Adressen beseitigt
  • 21.01.11: die <link>-Elemente im RSS-Feed werden XML-gerechter ausgegeben
  • 08.01.11: in den Zusatzprogrammen aktuelleTermine und laufendeTermine können Bildfelder wieder Detaillinks sein
  • 02.01.11:
    - tägliche oder wöchentliche Trennzeilen in der Terminliste sind möglich
    - es sind unterschiedliche Intervallfilter für Gäste und Benutzer über der Terminliste möglich
    - für Termininfos, Erinnerung und Benachrichtigung sind die Inhaltsfelder der e-Mail wie für Gäste/Benutzer einstellbar
    - Linkfelder können nun das Format Linkziel oder Linkziel|Linktext oder Linkziel|Linktext|Target haben
    - ausdrückliche Protokallangabe wie https:// oder ftp:// in Linkfeldern sind möglich
    - Bildfelder in der Terminliste sind nicht mehr zwangsläufig Detaillinks
  • 19.12.10: PHP ab 5.3 mag den Befehl ereg() nicht mehr und gibt Warnungen aus. Der Befehl wurde ersetzt.
  • 30.10.10: mehrere winzige Fehler (unsinnige Fehlermeldung bei der Benutzerselbstfreischaltung, falsche Sortierung bei Preisen usw.) wurden beseitigt.
  • 25.04.10: Der HTML-Code wurde "valider" gemacht und bezüglich der XML-Kompatibilität verbessert.
  • 21.04.10: Im Script zur Benachrichtigung wurde die Textvariable für abgelaufene Termine korrigiert. Im mehrspaltigen Suchformular wurde bei einspaltigen Ja/Nein-Feldern nachgebessert.
  • 14.03.10: Beim Ändern von Termine im Direkteintrags-Modus wird der Termin bei Datumsänderungen jetzt umsortiert.
  • 14.03.10: Weitere HTML-problematische Sonderzeichen &%+= in Bildnamen werden umcodiert.
  • 14.03.10: Dateinamen von Bildern länger als 25 Zeichen werden bei MySQL-Datenbank nicht mehr abgeschnitten.
  • 18.02.10: Bei einer Änderung der MySQL-Zugangsdaten werden die Daten in der Benutzertabelle nicht mehr überschrieben. Beim CSV-Import unter MySQL-Datenbank wird ein überflüssiges Semikolon am Zeilenende korrekter behandelt.
  • 28.12.09: Für die glattere Einbindung des Scripts in diverse CMS wurden mehr Parameter für die Einstellung von alternativen Zeichensätzen der Datenbank in unterschiedlichen Zuständen des Programmes geschaffen.
  • 29.12.09: Eine neue CSS-Klasse div.kalNorm bietet die Möglichkeit normale Textausgaben zu erzwingen, falls durch ein CMS die Eigenschaften allgemeiner Abschnitte div verbogen wurden.
  • 20.12.09: Besucher (Benutzer als auch Gäste je nach Einstellung) können jetzt auch Termine kopieren.
  • 18.12.09: In der Administration werden bei der Einstellung des Zielfensters (Target) beim MiniKalender, aktuelle Termine und laufende Termine auch selbst definierte Ziele jetzt korrekt angezeigt.
  • 10.12.09: Version 3.2 Ein zusätzlicher Erinnerungsservice und Benachrichtigungsservice wurde geschaffen. Besucher können sich bis zu 20 Tage vor einem Ereignis an den Termin erinnern lassen. Bei Veränderung an einem interessierenden Termin kann eine Nachricht zugestellt werden.
  • 26.11.09: Ein Fehler beim Drucken von Termindetails mit vorhandenem Benutzername oder Benutzer-e-Mail bei Textdatenbank wurde beseitigt.
  • 14.11.09: In der Terminliste im Administratorbereich/Autorenbereich können selektierte Termine mit einem Schalterklick um genau ein Jahr weiterkopiert werden.
  • 13.11.09: Bei den e-Mail-Formularen im Besucherbereich (Info-Funktion und Kontaktformular) kann ein zweites Absender-Feld für eine e-Mail-Adresse eingeblendet werden.
  • 11.10.09: Beim Termineintrag wurde eine 14-tägige und eine Jahres-Periodik ergänzt.
  • 04.10.09: Durch einen neuen Parameter kann sich die Eintragszeit bei Terminänderungen ebenfalls aktualisieren.
  • 04.10.09: Ein Login-Problem bei fehlenden Pflichtfeldern bei den Benutzerdaten wurde bereinigt.
  • 29.08.09: Nach einem Import von Terminen aus Version 2.x kann bei MySQL-Datenbasis ein Abfragefehler erscheinen solange bis bei Terminliste die Feldreihenfolge überarbeitet wurde. (30.08.09 behoben)
  • 20.08.09: Freigabe unter der Version 3.1. Das Kalender-Script verzichtet im Besucherbereich bei MySQL-Datenbasis konsequent auf den Befehl mysql_close(), um andere durch ein einbettendes CMS geöffnete Datenbankverbindungen nicht vorfristig mit zu schließen.
  • 16.08.09:
    - Als e-Mail-Adresse für den Versand der Eintragsbestätigung an den eintragenden Besucher wird automatisch dessen in den Benutzerdaten hinterlegte Adresse benutzt, sofer er als Benutzer angemeldet ist.
    - Beim Terminändern können ebenfalls wie beim Neueintrag oder der Terminfreischaltung e-Mails an den Terminautor bzw. an die Mailingliste versandt werden.
    - In der Druckliste können jetzt je nach Einstellung auch Memofelder ausgedruckt werden.
    - In der Druckliste werden ebenfalls monatsweise Trennzeilen gedruckt, sofern Trennzeilen in der Terminliste aktiv sind.
  • 09.08.09: Memofelder in der Druckliste unter MySQL-Datenbasis verursachen einen SQL-Fehler. (09.08.09 behoben)
  • 21.07.09: Neue CSS-Klasse td.kalSFlt, damit das Wort Suchen vor dem Schnellsuchfilter der Terminliste komplett formatiert werden kann.
  • 10.07.09: Neuer Parameter für den Mailversand, der als EnvelopeSender quasi als sendmail -f sender@domain.de verwendet werden kann, sofern der Provider das verlangt.
  • 25.06.09: Der RSS-Feed verursacht einen XML-Fehler im RSS-Reader, sofern das Sonderzeichen & im Nachrichtentext steht. (27.06.09 behoben)
  • 04.04.09:
    - Im Administratorbereich besteht nun auch die Möglichkeit Termininformationen aus der Detailanzeige heraus zu versenden (sag's-einem-Freund-Funktion).
    - Beim Drucken sind jetzt wahlweise auch farbige Zeilenhintergründe möglich.
    - Ein neues Zusatzprogramm laufendeTermine.php zeigt in einem frei einstellbaren Aussehen nur die momentan laufenden Termine an.
    - Ein neue Hervorhebung in der Terminliste für gerade laufende Termine mittels der CSS-Klasse td.kalLfnd wurde implementiert.
    - Die Terminliste im Zusatzprogramm aktuelleTermine.php kann jetzt auch rückwärts sortiert werden.
  • 24.03.09: Bei MySQL-Datenbasis und aktiver Benutzerverwaltung und ausgeblendetem Benutzerfeld im Eingabeformular ist kein Termineintrag möglich. (24.03.09 korrigiert)
  • 22.03.09:
    - Die Terminliste kann jetzt auch bei individuellem Layout sortiert werden.
    - Bei der Datumsanzeige in der Terminliste und in der Detailanzeige kann der Monatsname ausgeschrieben werden.
    - In der Terminliste kann nach jedem Monatswechsel eine Trennzeile eingefügt werden.
    - Bei angemeldeten Benutzern kann beim Termineintrag die e-Mail-Adresse automatisch in ein e-Mail-Feld des Terminformulars übernommen werden.
    - Beim Versand von e-Mails mit Termindaten kann statt der Benutzernummer nun der Name des Benutzers versandt werden.
    - Der MiniKalender blendet wahlweise die abgelaufenen Termine aus.
  • 19.03.09: Bei MySQL-Datenbasis kann kein Kontaktformular an die in e-Mail-Feldern eingetragene Adresse versandt werden. (22.03.09 korrigiert)
  • 19.03.09: Beim Terminexport mit Text-Datenbasis werden e-Mail-Adressen unlesbar verschlüsselt exportiert. (22.03.09 korrigiert)
  • 01.03.09: In der Administration kann die Terminliste unabhängig von der Terminliste im Besucherbereich vorwärts/rückwärts sortiert ausgegeben werden bzw. alle oder nur die nicht abgelaufenen Termine ausgelistet werden.
  • 01.03.09: Durch einen neuen Parameter in der Administration können registrierte Benutzer jetzt wahlweise auch fremde Termine ändern/löschen.
  • 26.02.09: Der Minikalender zeigte in der MySQL-Variante seit dem 10.01.09 keine aktiven Termine mehr an. (26.02.09 korrigiert)
  • 17.02.09: Bei der seit 01.02.09 neuen Konfiguration des RSS-Feeds kann durch den Wert Beitragszahl: alle die zentrale Variablendatei kalWerte.php in Zeile 237 beschädigt werden und das gesamte Script blockiert. (17.02.09 korrigiert)
  • 09.02.09: Bei der Konfiguration der Detailseite werden für den Navigator zum Blättern oberhalb/unterhalb der Detailangaben unzutreffende Einstellungen angezeigt. (10.02.09 korrigiert)
  • 03.02.09: Ein Fehler bei der Konfiguration/Administration des neuen RSS-Feeds konnte die zentrale Variablendatei kalWerte.php beschädigen, sodass garnichts mehr ging. (03.02.09 korrigiert)
  • 01.02.09: Das Kalender-Script wurde um einen RSS-Feed ergänzt.
  • 25.01.09: Bei aktiver Benutzerverwaltung kann der Terminautor in den Termindetails mit angezeigt werden.
  • 24.01.09: Beim Termineintrag durch Besucher/Benutzer oder bei Terminfreischaltung durch den Administrator kann eine e-Mail mit dem Termininhalt an eine Mailingliste versandt werden.
  • 23.01.09: Termineintragungen für registrierte Benutzer sind bei verborgenem Benutzerfeld nicht möglich. (24.01.09 korrigiert)
  • 23.01.09: Bei der Selbstfreischaltung neuer Benutzer durch den per e-Mail zugesandten Link wird die Benutzerdatei bei Text-Datenbasis manchmal beschädigt. (24.01.09 korrigiert)
  • 20.01.09: Bei aktiver Benutzerverwaltung kann der Terminautor in den Terminliste mit angezeigt werden.
  • 18.01.09: Nach einer Neuinstallation kann es sein, dass Vorgabewerte für Felder vom Typ Auswahl, Kategorie oder Symbol erst nach mehreren Speicherversuchen gepeichert werden. (24.01.09 korrigiert)
  • 10.01.09: Die Monatsblätter des Minikalenders können nun auch in Blockanordnung mit mehreren Zeilen/Spalten angeordnet werden.
  • 08.01.09: Verlinkungen aus dem Minikalender heraus und aus den aktuellen Terminen funktionieren nicht bei internationalem Datumsformat. (10.01.09 korrigiert)
  • 04.01.09: Im Minikalender wurden seit dem Update vom 01.01.09 bei SQL-Datenbasis keine Termine mehr angezeigt, sofern der Kalender nur ein Datumsfeld hat. (04.01.09 korrigiert)
  • 01.01.09: Ein neuer Datentyp Eintragsdatum, dessen Felder automatisch mit Datum und Uhrzeit des Termineintrags gefüllt werden, ermöglicht eine Auflistung der Termine in der Reihenfolge des Eintrages. Dadurch werden Abfragen nach dem Motto Was ist neu? möglich.
  • 31.12.08: Bei SQL-Datenbasis erfolgt das Blättern durch die Termindetails nicht immer gemäß der gewählten Sortierfolge. (01.01.09 korrigiert)
  • 25.12.08: Beim Versand eines vergessenen Benutzerpassworts werden bei Textdatenbank immer die Benutzerdaten des ersten Benutzers versandt. (01.01.09 korrigiert)
  • 25.12.08: die aktuellen Termine und der Minikalender sind ab sofort nach dem gleichen Muster wie die Kalenderliste über GET- und POST-Parameter filterbar.
  • 22.12.08: verfallene Captcha-Grafiken werden jetzt regelmäßiger und in kürzeren Abständen gelöscht.
  • 22.12.08: Beim Terminändern werden jetzt in der Änderungsliste überwiegend nur noch die Termine angezeigt, die der Benutzer wirklich ändern darf.
  • 22.12.08: Die Aktivitäts-Links zur Navigation über und unter dem Kalender können jetzt für Besucher und angemeldete Benutzer unterschiedlich dargestellt werden.
  • 20.12.08: In der Aktivierungs-e-Mail nach Benutzerfreischaltung können über den Platzhalter #D die kompletten Benutzerdaten mit versandt werden.
  • 19.12.08: Weiterentwicklung - CSV-Import von Terminen auch im Autoren-Bereich möglich.
  • 10.12.08: Weiterentwicklung - CSV-Import von Terminen im Admin-Bereich ist realisiert.
  • 04.12.08: Der Terminimport von Terminen aus Version 2.16 scheitert, wenn das erste Feld nicht Datum heißt. Also das erste Datenfeld im 2.16-Kalender bitte unbedingt Datum nennen.

Warnung: Das Kalender-Script 3 ist kein Update zum Kalender-Script 2.x und sollte nicht in den selben Ordner wie der Kalender 2.x installiert werden. Es gibt jedoch eine Importfunktion für Termine aus Version 2.x. Aktualisierungen ab Version 3.0 auf die aktuelle Vollversion hingegen sind für registrierte Lizenznehmer jederzeit als Update ohne Neuinstallation und Datenverlust möglich.